Unsere Produkte

"Die Welt um uns ist so bunt und lebendig wie wir sie machen". Das Laternenlichtteam will dir dabei helfen deine Welt lebendiger zu machen.

 

Das spezielle an unseren Lichterketten ist die Verwendung von nachhaltigen Materialien. Die Leuchten werden aus Rosenblättern, Kautschukblättern, Maulbeerbaumblättern oder echter Baumwolle hergestellt. Dies führt zum schönen feinen Laternenlichteffekt unserer Lichterketten.

 

Unser Angebot an Lichterketten ist speziell ausgesucht für Deko- und Gartenbeleuchtungen, Hochzeits- und Liebesbeleuchtungen oder aber auch beruhigende Lichterketten für ins Kinderzimmer oder an den Weihnachtsbaum. Wirf einen Blick in unseren Shop!


Technische Details

Keine Lichterkette ist wie die andere: Was für Sie wie eine kleine Unregelmässigkeit aussieht, ist in Wirklichkeit der Beweis für ihre handwerkliche Fertigung und Echtheit.

 

Alle Lichterkette kommen mit einem zweipoligen Stecker (Typ C) für die 230V Steckdose in CH Haushalten. Die Kabel sind ohne Schalter. Batterie betriebene Lichterketten haben wir der Umwelt zu Liebe nicht mehr im Sortiment. Die Lichtfarbe beträgt 2400K.

 

Schalter können separat dazu gekauft werden. Wir empfehlen unser Produkt von Steffen, welches von Kindern einfach bedient werden kann (wie ein Verlängerungskabel mit Knopf): https://www.laternenlicht.ch/shop/schalter/

 

Gebrauch unserer Lichterketten im Garten: Unsere Lichterketten sind bei trockenen Verhältnissen, z.B. für einen Wintergarten geeignet. Nicht geeignet sind die Lichterketten jedoch wenn sie ständig der Witterung ausgesetzt werden, vor allem Wind und Regen. Grund dafür liegt an den natürlichen Materialien, aus denen die Lichterketten bestehen. So nimmt z.B. die Baumwolle das Wasser auf und verändert ihre Form.

Unsere Partner

Blaze On ist eine Marke der Innedekoratorin Lisa Durr aus Grossbritannien. Sie hat ein Netzwerk aus mehr als 20 verschiedenen Thailändischen Handwerkverbänden aufgebaut. Ihre handgefertigten Lichterketten sind einzigartig und jedes einzelne ein Unikat. Für die thailändischen Landarbeiter sind die Lichterketten ein willkommener Nebenverdienst zwischen den Reisernteperioden.